Garmin Instinct 2 ist eine der neuesten Laufuhren auf dem Markt. Es hat alle Funktionen, die Sie sich wünschen können, einschließlich eines Herzfrequenzmessers und GPS-Tracking. Aber wie ist es im Vergleich zu anderen Optionen? In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf die Funktionen von Garmin Instinct 2 und sehen, wie es sich gegen einige der besten Laufuhren auf dem Markt schlägt. Wir fügen auch einen Einkaufsführer bei, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, ob es die richtige Uhr für Sie ist.

Garmin Instinct 2 im Test

Garmin Instinct ist die neueste Laufuhr von Garmin. Sie hat eine Reihe neuer Funktionen, die sie von den meisten anderen Laufuhren auf dem Markt unterscheiden. Das Hauptmerkmal, das diese Uhr auszeichnet, ist ihre Fähigkeit, Ihre Laufdynamik zu verfolgen und Feedback zu geben, wie Sie sie verbessern können.

Die Uhr verfügt außerdem über eine Reihe weiterer Funktionen, die für Läufer nützlich sind, wie z. B. GPS-Tracking, Live-Tracking, Steuerung der Musikwiedergabe und mehr. Insgesamt ist die Garmin Instinct eine ausgezeichnete Wahl für alle, die eine hochwertige Laufuhr suchen.

Funktionen des garmin instinct 2

Die Garmin Instinct 2 ist eine neue Laufuhr von Garmin, die Funktionen bietet, die in anderen Uhren nicht zu finden sind. Die Uhr verfügt über integriertes GPS, GLONASS und barometrische Höhenmesser für eine genauere Verfolgung von Höhenänderungen beim Laufen. Die Uhr zeichnet auch Schritte, verbrannte Kalorien, aktive Minuten und Schlafqualität auf. Darüber hinaus kann der Instinct 2 eine Verbindung zu einer begleitenden Smartphone-App herstellen, um den Fortschritt und die Wetterbedingungen live zu verfolgen.

Der Garmin Instinct 2 ist in mehreren Farben erhältlich, darunter Schwarz/Grau, Schwarz/Rot, Schiefer/Sportliches Grün, Zinn/Klassisches Silber und Lavendel/Spiegelgrau. Es wird mit einem Kautschukarmband geliefert, das mit jedem Standard-22-mm-Uhrenarmband austauschbar ist.

Vor- und Nachteile des Garmin Instinct 2

Die Garmin Instinct 2 ist eine neue Laufuhr, die tolle Funktionen für Läufer bietet. Hier sind einige Vor- und Nachteile der Uhr.

VORTEILE:

-Der Garmin Instinct 2 verfügt über hervorragende Tracking-Funktionen, einschließlich GPS, optischer Herzfrequenzmesser und Höhenmesser. Dies macht es zu einer genauen Möglichkeit, Ihren Fortschritt beim Laufen zu verfolgen.

-Die Uhr ist einfach zu bedienen und hat ein benutzerfreundliches Design. Dadurch ist es angenehm zu tragen und leicht zu navigieren.

-Die Akkulaufzeit ist gut und bietet bei normalem Gebrauch bis zu sieben Tage Akkulaufzeit. Dies bedeutet, dass Sie laufen können, ohne sich Gedanken über die Batterieunterstützung oder das Aufladen machen zu müssen.

NACHTEILE:

-Einige Benutzer haben sich über das Fehlen eines integrierten Musikspeichers beim Garmin Instinct 2 beschwert. Dies bedeutet, dass Sie beim Laufen keine Musik hören können, ohne ein zusätzliches Gerät mit sich zu führen.

  • Ein weiterer Nachteil ist, dass die Garmin Instinct 2 kein Touchscreen-Display hat, wie viele andere Uhren auf dem heutigen Markt. Einige Benutzer finden dies schwierig zu kontrollieren, da ihre Hände beim Laufen damit beschäftigt sind, sich zu bewegen.

Fazit

Garmins Instinct 2 ist eine neue Laufuhr mit vielen Funktionen für Läufer und Fitnessbegeisterte. Die Uhr verfügt über eine VO2max-Berechnung, Unterstützung für die Verfolgung von Entfernung, Zeit, verbrannten Kalorien, Herzfrequenzzonen, Temposchätzungen (zusammen mit Runde/Entfernung/Zeit) und mehr. Mit dem Garmin Instinct 2 können Läufer ihre Fortschritte am Renntag verfolgen, um zu sehen, wie sie im Laufe der Zeit vorankommen. Darüber hinaus verfügt die Uhr über Funktionen wie eine Wasserdichtigkeit von bis zu 50 Metern und einen Beschleunigungsmesser, mit dem Sie Ihre Bewegung während Läufen und Strecken überwachen können, um zu sehen, ob Sie Ihr Bestes geben.